Tolle Geschenke
Geschenkideen


Kinder-Ausflug Veranstaltungen

Events für Kinder

Was geht ab in Berlin, Hamburg oder München? Mobile Ziele für den Kinder Ausflug - hier sind die wechselnden Veranstaltungen mit Aktivitäten in Ihrer Nähe.

Ein Tag im Alten Rom

Sonntag 21.10.2018, 14.00 - 17.00 Uhr
Museum August Kestner, Hannover
Familienglück: Am Sonntag können Familien das Museum August Kestner spielerisch kennenlernen. Unter dem Titel "Ein Tag im Alten Rom mit Markus, Titus und Livia" gibt es Kurzführungen und Workshops für Familien mit Kindern von 5 bis 12 Jahren.

Beginn ist am Sonntag, 21.10.2018, 14.00 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Eintritt 3 Euro pro Person oder Familienkarte für zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern: 10 Euro.

Die Veranstaltungsreihe "Familienglück" wendet sich an Familien mit Kindern von 5 Jahre bis 12 Jahre, die ihre Kinder fürs Museum begeistern wollen. Das gelingt spielerisch und ohne Termindruck. Denn in den drei Stunden werden Kurzführungen fast nonstop und drei unterschiedliche Workshops parallel angeboten. Da sind Museumsbesuche kein Pflichtprogramm, sondern gehen auf Interesse und Aufnahmevermögen der Kinder ein.
Die jungen Besucher erfahren Interessantes zum Alten Rom aus der Sicht von Titus, dem Sohn eines Senators, und Marcus, dem Sohn eines Bäckers. Lucia, Tochter der Köchin in Titus Villa, hat keine Lust, immer im Haus zu bleiben und mischt sich auch ein. Wie sah der Tageslauf der drei aus, was spielten sie, wie lernten sie, was hatten sie an und wo wohnten sie? Am Ende des spannenden Nachmittags im Museum wird noch erzählt, wie die drei Kinder ein gefährliches Abenteuer bestehen.
In parallel stattfindenden Workshops können Familien selbst kreativ werden und römische Kleidung ausprobieren, ein Reise-Rundmühlen-Spiel bauen, ein Mosaik gestalten und altrömische Spiele ausprobieren.


Foto: Museen für Kulturgeschichte Hannover

>>> mehr info



Struwwelpeterlauf und Mini-Marathon

Samstag 27.10.2018 bis Sonntag 28.10.2018
Mainova Frankfurt Marathon
Am 27. und 28. Oktober finden im Rahmen des 37. Mainova Frankfurt Marathon ein Mini-Marathon und ein Struwwelpeter-Lauf statt. Ein tolles Erlebnis für die Nachwuchsläufer und die ganze Familie ist garantiert.

Traditionell bietet das sportliche Großereignis Frankfurt Marathon auch den Kindern und Nachwuchsläufern eine eigene, große Bühne. Tolle Rennen mit dem spektakulären Zieleinlauf über den von unzähligen Scheinwerfern ausgeleuchteten roten Teppich in der Frankfurter Festhalle − ein Gänsehautmoment, den die Großen am Renntag erst später erleben werden.

Für Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2013 gibt es am Samstag (27. Oktober) den Struwwelpeter-Lauf über eine Streckenlänge von 420 Metern. Der Start ist kostenlos und die Kinder starten nach Jahrgängen getrennt.

Am Sonntag (28.Oktober) stehen dann nach dem großen Start der Tausenden Marathonläufer die Teilnehmer der Jahrgänge 2001 bis 2010 beim Mini-Marathon im Mittelpunkt. Der Mini Marathon hat eine Streckenlänge von 4,2 Kilometern, die Startgebühr beträgt acht Euro. Start ist um 10.55 (Ludwig-Erhard-Anlage)
>>> mehr info



Märchenhafte Kinderführung zur Winterzeit

Freitag 30.11.2018
Schloss Marienburg, 30982 Pattensen
Am Freitag, 30. November 2018, um 14 und um 16 Uhr gibt es eine Winter-Märchen-Führung auf Schloss Marienburg.

Die Winterzeit mag Hermine Holle auf Schloss Marienburg am liebsten. Denn immer dann, wenn es draußen kalt und stürmisch ist, verwandelt sich das Schloss in einen wahrlich märchenhaften Ort, wo es für euch allerhand zu entdecken gibt. Da locken verwunschene Räume, die es zu erkunden gilt, zauberhafte Märchenerzählungen und allerlei verwunschene Gestalten und Märchenfiguren, die ihr bestimmt schon aus euren Büchern kennt.

Für Kinder von 4 bis 10 Jahre, pro Kind maximal eine erwachsene Begleitperson.

Preis pro Person 12,50 Euro. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Dauer der Führung: 60 Minuten, empfohlen wird warme Kleidung. Anmeldung unter Telefon 05069 34 800 0 erforderlich.
>>> mehr info



Weihnachtsmärchen: Schneewittchen

Samstag 01.12.2018, 14.30 Uhr
Niederdeutsche Bühne Preetz e.V.
Friedrich-Ebert-Halle Lohmühlenweg 34
24211 Preetz
Weihnachtsmärchen 2018: Schneewittchen

Schneewittchen ist ein wunderschönes Mädchen. Ihre Haut ist weiß wie Schnee, ihre Lippen rot wie Blut und ihr Haar schwarz wie Ebenholz, doch das gefällt ihrer neidischen Stiefmutter gar nicht. Eines Tages sorgt diese dafür, dass Schneewittchen aus ihrem eigenen Schloss flüchtet. Zum Glück helfen ihr die lieben Tiere des Waldes das Häuschen von den sieben liebenswerten Zwergen zu finden, bei denen Schneewittchen herzlich begrüßt wird und unterkommen kann. Ob Schneewittchen hier sicher vor ihrer Stiefmutter ist?

Eine Aufführung in hochdeutscher Sprache, geeignet für alle Abenteurer von 3 bis 99 Jahren.
Es spielt das bewährte Märchenteam mit vielen neuen Gesichtern unter der Regie von Katharina Glau und Henning Will.

Uraufführung und Premiere: Sonnabend, 01. Dez. 2018, 14:30 Uhr

weitere Aufführungen:
Sonntag 02. Dez. 2018 12:30 Uhr und 15:00 Uhr
Sonnabend 08. Dez. 2018 11:00 und 14:30 und 17:00 Uhr
Sonntag 09. Dez. 2018 12:30 Uhr und 15:00 Uhr
Sonnabend 15. Dez. 2018 14:30 Uhr und 17:00 Uhr
Sonntag 16. Dez. 2018 12:30 Uhr und 15:00 Uhr
>>> mehr info



Familienlieder mit Johannes Stankowski und Band

9. Dezember 2018 , 15 Uhr
Maschinenhaus Kulturbrauerei
Familienlieder nennt Johannes Stankowski seine neue Liedersammlung. Und Familienlieder im besten Wortsinne bekommt der Hörer hier serviert. Musikalische Kontrapunkte für einen hektischen (Familien)Alltag.

Eine Mischung aus federleichtem Folk, dezenten Kinderchören, immer sehr zurückgelehnt, unaufgeregt, harmonisch und durchdacht. Viel Wert wird hier gelegt auf musikalische Details und eine reiche Instrumentierung. Das Überdrehte und Zappelige vieler moderner Kinderliederproduktionen fehlt hier erfreulicherweise völlig. Stankowski, der sich seine Sporen unter anderem im Rahmen des Kölner Indietronic-Duos "Werle & Stankowski" verdient hat, und seine Mitstreiter suchen nicht verzweifelt nach dem einen Kinderhit, sondern schaffen eine angenehme Gesamtatmosphäre, in der sich alles im Fluss befindet.

Einlass ist ab 14 Uhr
Kinder: 11 Euro zzgl. Gebühren
Erwachsene: 13 Euro zzgl. Gebühren
>>> mehr info











Tipp:

Ausflug ins Museum