Tolle Geschenke
Geschenkideen

Burgen und Ruinen

Mit Kindern auf die Burg

Ob alte Ruine oder gut erhaltenes Gebäude, eine verwunschene Burg regt wie kein anderes Bauwerk die kindliche Fantasie an und dient als tolles Ziel für ein Picknick oder als Rastplatz für eine ausgedehnte Wanderung. Oft ranken sich interessante überlieferte Geschichten um die alten Gemäuer. Und natürlich finden kleine Kletterer und Entdecker in einer Burg auf dem Kinder Ausflug einen wunderbaren Platz zum Toben und Spielen.

Burg


Burgruinen finden sich überall in Deutschland. Wo ein bisschen Wald ist und ein steiler Berg, da finden sich schnell auch die Steine, welche einmal als Fundamente für wehrhafte Behausungen dienten. Manche Burgen sind noch so gut erhalten, dass man dort Führungen für die Besucher veranstaltet, in einigen sind sogar echte alte Möbel und Ritterrüstungen, die man sich anschauen kann. Aber manchmal gibt es im Wald ein Schild mit der Aufschrift: 'Zur XY-Burg', und man wandert hinauf, denn es geht zu einer Burg eigentlich immer bergauf, ist man dann endlich oben, findet man nichts als ein paar alte Steine. Bei so einer Ruine ist viel Vorstellungskraft gefragt, um darin noch die Burg zu sehen, die sie früher einmal gewesen ist. Zwischen diesen beiden Extremen bietet die Palette der Burgen und Schlösser in Deutschland einfach alles, was das Herz des Ausflüglers begehrt.

Burgruine


Weil die Burgen nicht immer ein Dach über dem Kopf bieten, ist der Kinder Ausflug zur Burg vor allem bei schönem Wetter in der warmen Jahreszeit angesagt, wenn eine Wanderung im kühlen Wald zudem eine willkommene Erfrischung sein kann. Insbesondere die gut erhaltenen Burgen bieten in der Sommersaison Festspiele, Freilichttheater oder Konzerte an. Mittelalterliche Ritterspiele und andere Spektakel sind ebenfalls sehr beliebt und machen aus dem Kinder Ausflug eine tolle Reise in die Vergangenheit.

Ausflugsziel Burgen und Ruinen:
» Burgen in Deutschland

» Ausflugsziele für Kinder in Ihrem Bundesland nach PLZ





Tipp:

Ausflug ins Museum